Springe zum Inhalt

Was ist los in unserem Sozial- und Gesundheitssystem

Fachtagung für PersonalvertreterInnen und BetriebsrätInnen der Sozial- und Gesundheitsberufe in Wien

Einladung und Programm

Datum: 24.04.2015
Zeit: 9-17 Uhr
Veranstalter: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, gedifo, Ärztekammer für Wien
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Großer Saal
Adresse: Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien
Teilnahmegebühr: freier Eintritt

Mit ca 360.000 unselbstständig Beschäftigten ist das Gesundheits- und Sozialwesen die drittgrößte Branche in Österreich – mit den dynamischsten Zuwächsen. Gleichzeitig verschlechtern sich die Rahmenbedingungen:

  • durch die Verlagerung der Verantwortung des Fachpersonals zum Assistenzpersonal;
  • durch die Prekarisierung von Arbeitsverhältnissen, weil ein gesteigerter Leistungsbedarf mit gedeckelten Budgets erbracht werden muss;
  • durch die Dokumentationsflut und strenge Reglementierungen der Arbeit, die sich mehr an vorgegebenen Systemen als an den Bedarfslagen der Menschen orientieren;
  • durch eine MitarbeiterInnenführung, die den politischen Vorgaben genügen will, nämlich Kostensenkung bei gleichbleibendem Qualitätsstandard.

Diese Einsparungsmaßnahmen gehen in letzter Konsequenz zu Lasten der Beschäftigten und der PatientInnen/KlientInnen. Angesichts dieser brisanten Situation ist es an der Zeit, dass sich BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen vernetzen und gemeinsam gegensteuern.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.