Springe zum Inhalt

Eines kann bereits jetzt festgehalten werden: von der TeilnehmerInnenzahl her ist der Sozialgipfel Reloaded bereits ein Erfolg. An die 150 BelegschaftsvertreterInnen, Beschäftigte, Betroffene und Interessierte aus dem Sozial-, Gesundheits-, elementaren Bildungs- und arbeitsmarktnahen Bereich fanden sich am 21. März in der AK-Wien ein, um gemeinsam über die Situation im Sozial- und Gesundheitsbereich zu diskutieren, sich zu vernetzen, über Widerstandsformen gegen Überlastung, Arbeitsdruck, unbezahlte Mehrarbeit und notorischer Unterfinanzierung zu beratschlagen.

...weiterlesen "Sozialgipfel Reloaded, ein erster Bericht: „Sozialbereich ist die Speerspitze der Prekarisierung!“"

Außerparlamentarische Enquete am 19.9.2011 - Schwerpunkt Pflege

Die Gewerkschaften GPA-djp und Vida laden zur Außerparlamentarischen Enquete in die AK- Wien. Nachdem bis dato immer noch keine parlamentarische Enquete zum Thema - wie ursprünglich im Rahmen der Kampagne und Unterschriften-Aktion "Soziale Arbeit ist mehr wert!" gefordert - stattgefunden hat und auch zweifelhaft ist, ob eine solche jemals stattfinden wird, haben sich nun die Gewerkschaften GPA-djp und vida dazu entschlossen nun eine entsprechende „außerparlamentarische Enquete“ zu veranstalten.

Zeit: 19. September, 10.30 bis 16.00 Uhr
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16 bis 18, 1040 Wien

...weiterlesen "GPA-djp/vida Enquete: Soziale Arbeit ist mehr wert!"


Als Resultat des FORUM des Wiener Berufsverbandes der SozialarbeiterInnen (OBDS-Wien) vom März 2011 "Mindestsicherung - Vision und Realität" entstand die neue obds-wien Petition "Her mit der Mindestsicherung 2.0".

Die Vernetzungsgruppe Soziales ruft zur Unterstützung dieser Petition für soziale Fairness auf!

...weiterlesen "obds-wien-Petition: Her mit der Mindestsicherung 2.0!"

Nach zähen Verhandlungen wurde gestern der BABE-KV für die Beschäftigten im privaten Bildungsbereich abgeschlossen!

...weiterlesen "BABE-KV Abschluss erzielt!"