Springe zum Inhalt

Hunderte BetriebsrätInnen, PersonalvertreterInnen, GewerkschafterInnen und AktivistInnen waren am 29. Juni zur Kundgebung für eine Sozialmilliarde gekommen. Natürlich konnten wir es nicht lassen und haben Einige gefragt:

"Warum seid ihr hier?"

Großes Dankeschön an Renate Sassmann für dieses tolle Video!

Unterstütze unsere Forderungen nach einer Sozialmilliarde: jetzt online unterzeichnen.

Her mit der Sozialmilliarde! Weil soziale Arbeit nicht nur mehr wert ist, sondern auch einen hohen gesellschaftlichen Mehrwert bringt!

Darüber sind sich auch unsere BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen aus dem kommunalen und privaten Sozial- und Gesundheitsbereich mehr als einig! Und auch darin, dass es höchste Zeit ist, ein sichbares Zeichen auf der Straße dafür zu setzen!

Wir waren aber noch neugieriger und haben sie gefragt:

  • Ob und warum sie bei der Kundgebung am 29. Juni am Ballhausplatz zur Forderung nach einer Sozialmilliarde teilnehmen werden und
  • warum sie es für wichtig halten, dass auch möglichst viele KollegInnen zu der Kundgebung kommen?

Seht und hört selbst...

...weiterlesen "Videobotschaften: Aufrufe von BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen zur BR-Kundgebung am 29. Juni!"

Am 18. März 2010 fand im Wiener Rathaus statt, was die Gewerkschaften GPA-djp und Vida seit April 2009 einfordern, aber nach wie vor nicht stattgefunden hat: eine Enquete zur Sozialmilliarde unter dem Motto Wir stürmen den Gipfel zur Sozialmilliarde (Sozialgipfel-Programm), veranstaltet von AUGE/UG und KIV/UG. An die 120 BetriebsrätInnen, PersonalvertreterInnen, Beschäftigte aus dem privaten wie öffentlichen Sozial- und Gesundheitsbereich und Interessierte nahmen daran teil.

...weiterlesen "18. März 2010: Sozial-Gipfel der KIV/UG und der AUGE/UG im Wiener Rathaus"