Springe zum Inhalt

Hunderte BetriebsrätInnen, PersonalvertreterInnen, GewerkschafterInnen und AktivistInnen waren am 29. Juni zur Kundgebung für eine Sozialmilliarde gekommen. Natürlich konnten wir es nicht lassen und haben Einige gefragt:

"Warum seid ihr hier?"

Großes Dankeschön an Renate Sassmann für dieses tolle Video!

UnterstĂĽtze unsere Forderungen nach einer Sozialmilliarde: jetzt online unterzeichnen.

Her mit der Sozialmilliarde! Weil soziale Arbeit nicht nur mehr wert ist, sondern auch einen hohen gesellschaftlichen Mehrwert bringt!

Darüber sind sich auch unsere BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen aus dem kommunalen und privaten Sozial- und Gesundheitsbereich mehr als einig! Und auch darin, dass es höchste Zeit ist, ein sichbares Zeichen auf der Straße dafür zu setzen!

Wir waren aber noch neugieriger und haben sie gefragt:

  • Ob und warum sie bei der Kundgebung am 29. Juni am Ballhausplatz zur Forderung nach einer Sozialmilliarde teilnehmen werden und
  • warum sie es fĂĽr wichtig halten, dass auch möglichst viele KollegInnen zu der Kundgebung kommen?

Seht und hört selbst...

...weiterlesen "Videobotschaften: Aufrufe von BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen zur BR-Kundgebung am 29. Juni!"

Endlich - nachdem wir bereits auf der Protestkundgebung vom Verein Neustart am 10. Juni durch Wortmeldung der Regionalgeschäftsführerin der GPA-djp-Wien, Barbara Teiber, von der geplanten BR-Kundgebung zur Forderung nach einer Sozialmilliarde am 29. Juni gehört hatten, haben wir uns schon gewundert, wann der Aufruf der beiden Gewerkschaften GPA-djp und Vida endlich auch via Homepages online erfolgen wird?!

Wir wußten ja, dass schon breit bei den betreffenden BetriebsrätInnen via Mail und Newsletter der Aufruf gestartet wurde. Nichts desto trotz fehlte uns bislang ein offizieller Aufruf über die Medien der beiden Gewerkschaften.

Heute war es dann soweit - seht selbst:

... nun kann ja hoffentlich nichts mehr schief gehn!

Also - fleißig Bewerben - wir hoffen Euch dort zu sehn und lautstark zu hörn, wenn es heißt: Her mit der Sozialmilliarde!

UnterstĂĽtze unsere Forderungen nach einer Sozialmilliarde: jetzt online unterzeichnen.

1

GPA-djp und Vida setzten notwendigen Schritt in die richtige Richtung

Ort und Zeit: 9.30 Uhr, Ballhausplatz.

KIV/UG und AUGE/UG rufen zur Teilnahme an BetriebsrätInnen-Protest auf!

Einen nächsten, längst notwendigen Schritt in die richtige Richtung setzen nun endlich die Gewerkschaften GPA-djp und Vida mit einer BetriebsrätInnen-Kundgebung am 29. Juni um 9:30 vor dem Bundeskanzleramt am Ballhausplatz unter dem Titel:

Soziale Arbeit ist mehr wert! Wir fordern eine Sozialmilliarde für Beschäftigung und ausreichende Finanzierung von Sozial- und Gesundheitsdiensten!

Gewerkschaften nicht aus der Verantwortung entlassen und Druck weiter aufbauen!

Nicht zuletzt hat der permanente Druck, welchen einerseits wir mit unseren Aktivitäten und dem Sozialgipfel auch auf die Gewerkschaften erzeugt haben und andererseits engagierte unabhängige BetriebsrätInnen und GewerkschafterInnen, welche den notwendigen Druck auch innerhalb der GPA-djp und Vida dafür forciert haben zu diesem, nach der Gewerkschafts-Kampagne "Soziale Arbeit ist mehr wert!", endlich nächsten Schritt in die richtige Richtung geführt!

...weiterlesen "29.6. Kundgebung der BetriebsrätInnen für Sozialmilliarde"