Springe zum Inhalt

Robert Beringer, BR und Personalberater Job-TransFair

Am 21. März 2012 findet der Sozialgipfel Reloaded statt.

Wir haben einige der teilnehmenden und mit-organisierenden BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen aus der Vernetzung.Soziales gefragt, warum ihnen der Sozialgipfel Reloaded wichtig ist.

Interview mit Robert Beringer

Betriebsratsvorsitzender bei Job-TransFair Gemeinnütziges Integrationsleasing, eine Gesellschaft des bfi Wien

Infos zu Robert Beringer

Robert Beringer ist Personalberater in einem der Vermittlungsteams der Firma Job-TransFair Gemeinnütziges Integrationsleasing, einer Tochter-GmbH des bfi Wien. 2008 trat erstmals eine Liste der AUGE/UG (Alternative, Grüne und Unabhängige GewerkschafterInnen), initiert von Robert Beringer und einigen KollegInnen, gegen die bisher im Unternehmen einzige Liste der FSG (Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen) zur Betriebsratswahl an.

Damit fand zum ersten Mal eine richtige Wahl bei der BR-Wahl statt, bei der die Liste von Robert Beringer die Mehrheit der Stimmen erreichen konnte und Robert seitdem, neben seiner beruflichen Tätigkeit , ehrenamtlich den Betriebsratsvorsitz übernommen hat.

Robert Beringer engagiert sich außerdem in diversen Vernetzungen mit BetriebsrätInnen im Erwachsenenbildungs- und AMS-nahen Bereich und versucht derzeit  eine Vernetzung in diesem Bereich im Rahmen der AUGE/UG aufzubauen - zum Austausch und zur inhaltlichen Diskussion über ArbeitnehmerInnen-spezifische, gewerkschaftspolitisch für den Bereich wichtige Themen und zur Abstimmung gemeinsamer Strategien, wie beispielsweise Infos und Inhaltliches im Bezug auf den im Bereich gültigen BABE-Kollektivvertrag.

Weiters engagiert sich Robert schon seit längerem gemeinsam mit einigen seiner BR-KollegInnen in der Vernetzung.Soziales und hat den Inhalt des Sozialgipfel Reloaded wesentlich mitgestaltet.

Wir danken ihn für sein Engagement und das Interview!

Weitere Interviews auf diesem Blog in der Rubrik "Sozialgipfel Reloaded"!

Mehr Infos zum Sozialgipfel Reloaded:

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.